Diamine Music Tintenset

Ich muss ja mal sagen, dass ich das Diamine Music Tintenset nur für euch Leser gekauft habe, um es euch vorstellen zu können😀
Nein, war ein Scherz.

Aber der Aspekt des „Vorstellens im Blog“ ist schon ein klitzekleiner Punkt bei der Entscheidung „Kaufen oder nicht“ gewesen.

Das Music Set wurde von Christiane und Volker Köhl von Pen-Paradise im Forum angeboten und ich habe lange überlegt, ob ich es kaufen soll oder nicht.

Wie ihr seht, hab ich mich doch dafür entschieden. Es kam Ende der Woche, der Ablauf war super – danke an Christiane!

Heute möchte ich euch nur einen ersten Eindruck verschaffen.

Dazu gehörige Tintenbetrachtungen kommen dann nach und nach.

Das Set ist in einem hübschen, schwarzen Karton verpackt.

Diamine Music Set Verpackung

 

Diamine Music Set geöffnet

 

Diamine Music Set Fässer

 

 

Es beinhaltet 10 Tintenfässer zu je 30ml.

Ich habe heute mal einen Papierstreifen-Ausstrich gemacht und die Namen mit Glasfedern geschrieben.

Anbei ein Scan:

Diamine Music Set Scan

 

Der Scan macht die Farben aber ein bisschen leuchtender, vor allem die Händel, deshalb hab ich noch Fotos gemacht.

Der Papierstreifen bei der Wagner war sehr störrisch, sorry für die Kleckse.

Diamine Music Set 1

Diamine Music Set 2

 

Diamine Music Set 3

Die Fotos bringen die Farben besser rüber.
Es sind allesamt eher gedeckte Farben.

Bei der Chopin ist der Aufkleber auf dem Glas grau, hab deshalb auch ein Grau erwartet, aber ich ordne es eher bei „blau-schwarz“ ein.

Für das Set muss man 55€ berappen (+ Versand), macht 5,50€ pro Fass. Nicht gerade die billigste Tinte, aber ich kenn auch teurere.

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Faith
    Jan 28, 2013 @ 10:41:00

    Oooh klasse!🙂 Ich hatte ja auch mit dem Gedanken gespielt, mich dann aber doch erstmal dagegen entschieden. Du weckst da gerade wieder was…😉 Ich bin gespannt auf die einzelnen Vorstellungen.

    Antworten

  2. Faith
    Jan 28, 2013 @ 12:17:13

    Klar, nur kein Stress. Freuen darf man sich aber, oder?😉
    Du bekommst ja bald noch eine Ladung Tinten die getestet werden wollen.😀

    Antworten

    • penandpaperpassion
      Jan 28, 2013 @ 12:38:17

      Natürlich darfst du dich freuen🙂 mit mir freuen🙂
      Jaaa, ich hab soooo viele Tinten und ganz viele Pröbchen.

      Überlege nur, ob ich die Pröbchen auch bespreche… Ich habe ja schon so um die 30 hier liegen und irgendwie wäre es so mit Foto vom Fass usw. Schon schöner…

      Antworten

  3. Faith
    Jan 28, 2013 @ 16:17:30

    Ich persönlich finde, dass das Fass weniger wichtig ist. Letztendlich geht es ja um die Tinte.
    Aber klar, bei der Menge muss man irgendwie sortieren. Bei mir sind es nicht ganz so viele Tinten, die darauf warten getestet zu werden. *puh*

    Antworten

  4. Trackback: Just another pen ?!Blick über den Tellerrand vom 2. February 2013 » Just another pen ?!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: